Über mich:

Ich heiße Sandra Simon und bin Mutter von 3 Söhnen. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin, Deeskalationstrainerin und zertifizierte PEKiP®-Gruppenleiterin.

Mit meinem jüngsten Sohn habe ich damals auch einen PEKiP®-Kurs besucht und war sofort von der PEKiP®-Idee begeistert. Darum habe ich mich später dann entschieden, selbst PEKiP-Gruppenleiterin zu werden.

Seit 2009 durfte ich in meinen PEKiP®-Kursen nun schon viele Mütter und Väter im ersten Lebensjahr ihres Kindes begleiten. Die Arbeit ist spannend und abwechslungsreich und fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Da ich gern singe, sind mir, neben den vielen schönen PEKiP®-Anregungen, die bei meiner Arbeit im Mittelpunkt stehen, auch Lieder, Reime, Fingerspiele und z.B. sogenannte Kniereiter sehr wichtig.

In meinen Kursen möchte ich aber auch viel Raum geben

Für mich ist jedes Kind ein kleines Wunder, das so angenommen wird und willkommen ist, wie es auf die Welt kommt. Jedes Baby entdeckt die Welt und entwickelt sich in seinem eigenen Tempo. Ich möchte Sie dabei begleiten, dies mit Ihrem Kind zu erleben.
Da alle Angebote und Anregungen sich individuell nach dem Kind richten, sind natürlich auch Kinder mit Einschränkungen und/oder Entwicklungsverzögerungen (z.B. durch Frühgeburt) in der Gruppe willkommen und gut aufgehoben. Selbstverständlich sind auch Regenbogenfamilien in meinen Kursen herzlich willkommen.